www.schuleundkultur.zh.ch

Dill Daniela, Basel (CH)

Spoken-Word-Künstlerin und Autorin. Themen: Konsum, Glück, Rausch, Liebe, Narzissmus
Geboren in Liestal 1982, lebt in Basel. Daniela Dill studierte französische und deutsche Literaturwissenschaften in Basel. Von 2011-2016 arbeitete sie im Dichter- und Stadtmuseum Liestal. Zurzeit ist sie beim Aufbau eines Jugend Literaturhauses in Basel beteiligt (u.a. mit Guy Krneta). Seit 2017 ist sie freie Autorin, Spoken-Word-Künstlerin, Workshopleiterin und Veranstalterin von Lesungen und Slams.

Ausschnitt aus «Glückspilz»
Du kannst dein Glück nicht fassen,sodass du schier den Verstand verlierst.

Darum fahndest du nach Glück mit einem Grossaufgebot
und du angelst nach dem Glück in einem Hochseeboot
und du schmückst dein Glück mit einer Tiefseegarnele,
du ernennst dein Glück zum Verwalter deiner Seele.
Du delegierst dein Glück an den Psychotherapeuten,
du besorgst dir dein Glück beim Vertrauenspharmazeuten,
du kutschierst dein Glück auf idyllisch durch den Winter,selektierst dein Glück auf Badoo oder Tinder,tätowierst dein Glück in kyrillisch auf das Herz,
denn Glück sei Liebe und Liebe sei Schmerz.

Und du fakest
und du likest
und du teilst
und du hypest
und du timest
und du ravest
und du reimst dein Glück.
Und du tunest dein Glück.
Und du zoomst
und du zappst
und du rappst
und du steppst
und du bäckst
und du flippst
und du strippst dein Glück.
Und es strippt mit dir.
Und du hängst an seiner Strippe.

Und du wirst verrückt.
Ihr verstrickt euch.
Du verunglückst.
Du erstickst vor Glück.
Und du stirbst vor Glück.
Und dann bist du tot.
Dann bist du tot und glücklich.
Du bist tot und glücklich.
Du bist tot undglücklich.
Du bist totundglücklich.
Du bist totunglüklich.
Du bist todunglücklich.

Und dann verschimmelst du.
Und vergammelst auch.
Das ist dein Schicksal.
Denn auch ein Glückspilz ist ein Pilz.
Pilz ist Pilz.
Werke
- Herz Rhythmus Störungen (edition baes, 2012)

Besonderes
Performance und Rhythmus spielen eine wichtige Rolle bei der Lesung. Die Schülerinnen und Schüler
haben die Gelegenheit, sich vor Publikum auf Anleitung kurz auszuprobieren.


danieladill.ch
Dill Daniela, Basel (CH)
Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
1.-3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel- und Berufs(fach)schule
Dauer
ca. 50 Min.
Preis
300.–pro Lesung (max. 50 Personen)
Anmeldeschluss
Fr 20. Juli 2018
Daten
11.-15. März 2019