www.schuleundkultur.zh.ch

Koller Boni, Zürich (CH)

Musiker und Autor. Themen: Abenteuer, Freundschaft, Rätsel, Krimi, Aussenseiter
Boni Koller, geboren 1961, ist Musiker und Autor und lebt mit seiner Familie in Zürich. Er hat zwei Semester Geschichte studiert und in diversen Berufen gearbeitet, u.a. als Wurstverkäufer, Dachdecker, Hochseematrose und Radiomoderator. Gelegentlich produziert er auch Hörspiele, spielt Theater oder tritt als Quizmaster auf. Boni Koller ist vor allem bekannt als Sänger und Texter der Band Schtärneföifi.

Leseprobe aus «Sommer der Zombies»
Fiona stöberte in dem Gerümpel, das unter dem Wagen gelegen hatte. Eine Spitzhacke ohne Stiel war das geeignete Werkzeug. Sie schob die Spitze in den Bügel des Schlosses und stemmte sich dagegen. Es knirschte, doch dann rutschte das Eisen ab. Fiona sprang zur Seite. Um ein Haar wäre es auf ihren Fuss gefallen. Sie hob es auf und versuchte es erneut.
Pixie reinigte unterdessen ihre Hände mit einem Papiertaschentuch und ging zum Abfalleimer am Waldrand. Plötzlich bückte sie sich aufgeregt. Auf der Unterseite des Abfalleimers klebte eine Blechdose.
«Warum zum Teufel haben wir die nicht früher gefunden?», maulte sie. «Ich hätte mich nicht im Dreck zu wälzen brauchen.»
Sie zog den Zettel aus der Dose und faltete ihn auseinander. Das Lösungswort «Mensch ärgere dich nicht» vermochte ihre Laune nicht wirklich zu bessern. Ein Windstoss fegte über den Platz. Es regnete jetzt wie aus Kübeln.
«Wir sollten uns unter die Bäume stellen.» Helene zog sich die Kapuze ihrer Regenjacke über den Kopf.
«Hier drin ist es bestimmt gemütlicher», sagte Fiona.
Sie setzte noch einmal die Spitzhacke an, und diesmal gab der Metallbügel nach. Das Schloss fiel zu Boden. Im nächsten Augenblick hatte Fiona bereits die Tür geöffnet und war im Wagen verschwunden. Auch wenn Helene nicht recht wusste, was sie von dem Einbruch halten sollte, mochte sie doch nicht allein im strömenden Regen bleiben. Also stieg sie hinter Fiona und Pixie in den Bauwagen.


Werke
- Sommer der Zombies, 2018, Baeschlin Verlag (ab 9 Jahren)
- Die Fahrt im Märlitram, 2018, NordSüd Verlag (Bilderbuch, ab 4 Jahren)
- Silikwis (mit Katja Alves), 2016, Baeschlin Verlag (ab 11 Jahren)
- Das verwunschene Geschenk (Titelgeschichte), 2013, NordSüd Verlag (ab 6 Jahren)
- Tätschquiz (mit Katja Alves), 2009
- Walkwerk (Erwachsene), 2009
- Was ist passiert? Das Buch der Misteries, 2005, Paranoia City Verlag (ab 11 Jahren)
Besonderes
Zwischen den Leseteilen gibt es Lieder und Rätsel.


bonikoller.ch
schtaerne5i.ch
Koller Boni, Zürich (CH)
Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
Kindergarten, 1.-6. Primarklasse
Dauer
50-75 Min.
Preis
300.–pro Lesung (max. 50 Personen)
Anmeldeschluss
Fr 20. Juli 2018
Daten
Jan. / März 2019