www.schuleundkultur.zh.ch

Muggenthaler Eva , Schwabstedt (D)

Illustratorin. Themen: Anders sein, Angstbewältigung, Träume
Geboren 1971 in Fürth. Sie studierte Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Seit 1997 ist sie für verschiedene Kinderbuchverlage tätig. Ihre Bilderbücher «Der Schäfer Raul» und «Der weisse und der schwarze Bär» wurden für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Auch für den renommierten Astrid Lindgren Memorial Award wurde Eva Muggenthaler bereits mehrmals nominiert.

Leseprobe aus «Paulas Reisen»
Paula möchte schnell entfliehen, denn sie möchte weiterziehen.
Aber schon wird sie erfasst,
und der Gegend angepasst.


Werke
- Der weisse und der schwarze Bär (Jürg Schubiger), ab 4 - Paulas Reisen (Paul Maar), 6-8
- Als die Fische spazieren gingen, ab 3
- Der Erdvogel (Oliver Scherz), 3-6
- 1000 Dummheiten (Jürg Schubiger), 6-8
Besonderes
Während den Lesungen von Eva Muggenthaler fallen Schnipsel aus dem Buch, Andenken aus den verschiedenen Kapiteln (Ländern). Aus diesen lässt sie ein neues selbsterfundenes Land entstehen. Sie zeichnet an der Flipchart nach den Ideen der Kinder. In einem kleinen Workshop erfinden die Kinder ihr eigenes Land.


www.eva-muggenthaler.de
Muggenthaler Eva , Schwabstedt (D)
Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
1.-3. Primarklasse
Dauer
60-80 Min.
Preis
300.–pro Lesung (max. 50 Personen)
Anmeldeschluss
Fr 20. Juli 2018
Daten
21.-25. Jan. 2019