www.schuleundkultur.zh.ch

Nüssli Lika, St.Gallen (CH)

Illustratorin. Themen: Mut, Freundschaft, Zusammenleben, Aktuelles, Lustiges, Philosophisches
Lika Nüssli geboren 1973, ist aufgewachsen im Restaurant Schäfli in Gossau. Sie besuchte nach einer Ausbildung zur Textildesignerin das Studium in Illustration an der Hochschule für Kunst und Design in Luzern. Seit 2001 lebt sie mit Tochter Luisa als freischaffende Illustratorin und Künstlerin in St.Gallen. Sie erfindet Comics, zeichnet live zu Musik oder Texten und sprengt mit raumgreifenden Zeichnungsinstallationen den Rahmen des Papiers. Seit 2011 unterrichtet sie Illustration und Zeichnen am Vorkurs der Schule für Gestaltung und an der Talentschule in St.Gallen. Ausserdem gibt es regelmässig Workshops mit mir im Kunstmuseum St.Gallen und im Strauhof Literaturmuseum in Zürich.

Illustration aus «Vergiss dich nicht»



Werke
- Vergiss dich nicht, Graphic Novel zum Thema Demenz (ab 12)
- Flipper Flipperchaschte: Spi Spa Spoken Word für Kinder (ab 7)
- Grüne Milch und Anderes, Andrea Gerster & Lika Nüssli (ab 12)
- The Best of Tarantino, Andrea Gerster & Lika Nüssli (ab 10)
- Dream, Alexandra Lavizzari & Lika Nüssli (ab 9)
- 5 winzig kleine Zwerge, Brigitte Schär & Lika Nüssli (ab 5)
- Wolkenkuckucksheim, Tim Krohn & Lika Nüssli (ab 12)
- Platons Höhle, Tim Krohn & Lika Nüssli (ab 12)
- Im Kopf des Monsieur Tambourin (ab 6)

Besonderes
Lika Nüssli zeichnet live auf dem iPad zu kurzen Geschichten und mit Ideen und Mitzeichnen der jungen Leute, zeigt Bilder via Beamer und bringt ihnen Bildsprache, Illustration und Comic näher. Für Schulklassen der Oberstufe, Gymnasien und Berufsschulen ist auf Wunsch eine Lesung zum Thema «Zeichnen als Beruf» möglich.


Lika Nüssli bietet auch Workshops an >Link
likanuessli.ch
Nüssli Lika, St.Gallen (CH)
Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
4.-6. Primarklasse, 1.-3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel- und Berufs(fach)schule
Dauer
60 Min.
Preis
300.–pro Lesung (max. 50 Personen)
Anmeldeschluss
Fr 20. Juli 2018
Daten
14./15./16./21./22./23. Januar