www.schuleundkultur.zh.ch

Mayer Gina , Düsseldorf (D)

Themen: Magie, Historie, Flucht, 2. Weltkrieg, Krimi
Gina Mayer, 1965 geboren, ging in Schwäbisch Hall zur Schule und lebte danach ein Jahr in Neapel. Sie studierte Grafik-Design in Trier und Düsseldorf und arbeitete als Werbetexterin. Nach der Geburt ihrer beiden Kinder begann sie zu schreiben. Inzwischen hat sie eine Vielzahl an Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke standen auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurden in viele Sprachen übersetzt. Gina Mayer lebt mit ihrem Mann in Düsseldorf.

Leseprobe aus «Der magische Blumenladen»
Violet hielt den Atem an und schlug das Buch auf. «Ein Pflanzenbuch», sagte Jack enttäuscht, als sie die erste Seite sah. Violet blätterte weiter. Tatsächlich. Auf allen Seiten waren Blumen abgebildet und daneben standen Beschreibungen. Aber es war trotzdem kein normales Blumenbuch. Die Bilder waren nämlich nicht einfach aufs Papier gedruckt, sie schienen auf den Seiten zu schweben wie richtige Blumen. Und die Farben leuchteten förmlich um die Wette. Das Bild einer Rose wirkte so täuschend echt, dass Violet nach ihr griff, aber natürlich fasste sie ins Leere. «Was machst du da?», fragte Zack. «Das ist alles in 3-D», sagte Violet. «Irre, oder?» «Hä?», machte Jack. Zack runzelte die Stirn. «Was ist in 3-D?» «Riecht ihr das auch?» Violet schnupperte an einer der Blüten. Es war unglaublich. Die Blumenbilder dufteten wie die echten Blumen unten im Laden und im Garten. Nun schnupperten auch Jack und Zack an dem Buch. «Ich rieche überhaupt nichts», sagte Jack. «Das bildest du dir nur ein», sagte auch Zack. Violet sah ihre Freunde verwundert an. «Ist das euer Ernst? Diese Blume hier ...», sie tippte auf eine zarte, strahlend weisse Blütenranke, «riecht wie Honig. Das müsst ihr doch merken.» Jack und Zack hielten ihre Nasen an die Seiten, tauschten ratlose Blicke und zuckten mit den Schultern. Werke- Der magische Blumenladen (ab 8)- Lila und Zausel (ab 5)
- Das Hotel der verzauberten Träume (ab 9)
- Die Schattenbande legt los (ab 10)
- Die verlorenen Schuhe (ab 13)
- In guten wie in toten Tagen (ab 13)
- Morgen wirst du sterben (ab 13)
- Das Maikäfermädchen (ab 16 und Erwachsene) Besonderes
Im Gespräch erfahren die Klassen viel über die Hintergründe, die Recherche und die Entstehungsgeschichte der Romane.


www.ginamayer.de
Mayer Gina , Düsseldorf (D)
Veranstaltungsort
Im Schulhaus
Zielpublikum
1.-6. Primarklasse, 1.-3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel- und Berufs(fach)schule
Dauer
60 Min.
Preis
300.–pro Lesung (max. 50 Personen)
Anmeldeschluss
Fr 20. Juli 2018
Daten
4.-8. März 2019