www.schuleundkultur.zh.ch

Festivaltage

Blickfelder von früh bis spät

Erleben Sie mit Ihrer Klasse einen Kulturtag mit Theaterbesuch, einem Workshop, mit Mittagesssen, «Heissen Ohren» und «Wundernasenblasen».

4. und 5. Primarklassen
Montag, 17. und Dienstag, 18. Juni, 10 bis 15 Uhr / Festivalzentrum Wiese beim Museum für Gestaltung Zürich und Theater Stadelhofen

Mit welcher Kraft, Leichtigkeit und Präzision die beiden Tänzer bei «Kill your Darling» in ihr Himmel-und-Hölle-Spiel versinken, es ist eine wahre Freude. Nach der kurzen Tanzperformance wagt sich die Klasse im Workshop gleich selber an Moves und Beats, die sie mit den Tänzern erproben. Die Mittagspause mit frischem Essen von der Chochery findet im Festivalzentrum auf der Wiese beim Museum für Gestaltung Zürich statt. Spielen, Ausruhen, die Wundernasenblasen erkunden, Heisse Ohren kriegen, für all dies gibts in der Mittagspause genügend Zeit. Im Theater Stadelhofen stehen die beiden skurrilen, humorvollen Kurzstücke ARM / Dans l'Atelier auf dem Programm.


2. und 3. Primarklassen
Donnerstag, 20. und Freitag, 21. Juni, 10 bis 15 Uhr / Wiese beim Festivalzentrum Museum für Gestaltung Zürich und Gessnerallee Zürich

Pakman liefert auf engstem Raum im Bauch eines Lastwagens ein rasantes Pingpongball-Schlagzeug-Duell und lädt die Kinder im Anschluss an die Vorstellung zu einem Jonglier-Workshop. Im Festivalzentrum auf der Wiese vor dem Museum gibt's ein feines Mittagessen von der Chochery, Zeit für Spiel und Pause, Zeit in die Wundernasenblasen zu schlüpfen oder sich Heisse Ohren zu verschaffen.
Ein theatraler Spaziergang der besonderen Art erlebt eine Klasse bei Leaving Normal am Donnerstag, 20. Juni. Die anderen Klassen (Donnerstag und Freitag) besuchen Oorlog, ein Stück, welches die Unfassbarkeit des Krieges tiefsinnig, leicht, virtuos, verstörend und heiter verhandelt. Geht das? Und wie!

Detaillierte Informationen erfolgen nach der Anmeldung.


Festivaltage
Veranstaltungsort
Festivalzentrum Museum für Gestaltung Ausstellungsstrasse 60 Zürich
Zielpublikum
2.–5. Primarklasse
Preis
300.–pauschal pro Klasse
0.–kostenlos für Klassen Stadt Zürich
inkl. Mittagessen, Theaterkarten und Workshop
inkl. ZVV (Hin- und Rückfahrt) für kantonale Volksschulen
Anmeldung