www.schuleundkultur.zh.ch

«Zücher!nnen machen»

Ab wann werden Zugezogene zu Einheimischen? Ab wann fühle ich mich Zürcher!in? Und ab wann werde ich als Zürcher!n wahrgenommen? 
Die Ausstellung «Zürcher!nnen machen» geht in sechs thematischen Stationen den Fragen von Zugehörigkeit und Ausschluss nach. In sechs Filmen sprechen 41 Zürcher!nnen über ihre ambivalenten Erfahrungen. 
Als Besucher!in kannst du im Spiel «Bist du Zürcher!n» selber testen, wie viel Zürcher!n du bist. 
Die Ausstellung eignet sich für den Besuch mit der Schulklasse.

Unterlagen für die Vorbereitung, den Besuch und die Nachbereitung sowie die genaue Beschreibung der Workshops

>Flyer Ortsmuseum Zollikon (PDF)

>Postkarte (PDF)

zuercherinnenmachen.ch

ortsmuseum-zollikon.ch

Veranstalter

«Zürcher!nnen machen»
Kurator!nnen-Team: Gaby Fierz, Thomas Gull, Gülten Akgünlü

Ort

Ortsmuseum Zollikon
Oberdorfstrasse 14
8702 Zollikon

Zielpublikum

2.–3. Sekundarklasse, Berufsvorbereitungsjahr, Mittel- und Berufs(fach)schule, Lehrpersonen

Daten

28.10.2018 – 31.3.2019
Öffnungszeiten: Dienstag, 16 – 19 Uhr 
Samstag, Sonntag, 14 – 17 Uhr

Kosten

Eintritt frei

Anmeldung

Mail
044 395 33 65 (Büro)
044 395 35 65 (Museum)